WiFö Made-in-Meppen

Kopfbereich / Header

Kartenanwendung

Sie sind hier: Aktuelles
Seite merken

Aktuelles

08.10.2020

Made in Meppen

Refurbished & green IT – Umweltschutz und Nachhaltigkeit als Leitbild der ITSCO GmbH.

Geschäftsführer Ansgar Cordes , ITSCO GmbH Meppen

Spätestens als Greta Thunberg vor dem Schwedischen Reichstag in Stockholm sitzend zum Klimastreik aufrief, geriet ökologisches Denken, Nachhaltigkeit und Klimaschutz erneut in den Fokus. Die von Thunberg initiierten „Schulstreiks für das Klima“ wuchsen zu der globalen Bewegung „Fridays for Future“.

07.10.2020

Stadtgeschichten

Sport Höfer am Neuen Markt

Peter Höfer, Inhaber von Sport Höfer am Neuen Markt, war bereits seit frühester Kindheit dem Sport, insbesondere dem Fußball, zugeneigt.

Fußball spielt in Meppen seit jeher eine wichtige Rolle. Viele erinnern sich noch an den erreichten Aufstieg in die zweite Bundesliga 1987. Die Strahlkraft über die Region des Emslandes hinaus ist mit der aktuell in der 3. Bundesliga spielenden Mannschaft ein Gewinn für die ganze Stadt. Innerhalb Meppens haben viele Erfolgsgeschichten dort begonnen.

07.10.2020

Wirtschaft aktuell

Wissenschaftsreihe überzeugt bei Ideenwettbewerb

Bürgermeister Helmut Knurbein (rechts) gratulierte Dr. Hermann Clemens Altmeppen (links). Beide blicken gespannt der Umsetzung im nächsten Jahr entgegen.© Stadt Meppen

Im Sommer hatte die Stadt Meppen unter dem Slogan „Deine Idee für Meppen“ aufgerufen, innovative Vorschläge zur Bereicherung des Stadtbildes oder der Erlebniskultur Meppens einzureichen – mit der Aussicht auf ein Preisgeld und der Umsetzung der ausgewählten Idee. Aus insgesamt 37 kreativen Ansätzen wurde nunmehr Dr. Hermann Clemens Altmeppen mit seiner Idee einer Wissenschaftsreihe auf Platz 1 gewählt. Die Plätze 2 und 3 gingen an Michael Koers und Familie Korte.

30.09.2020

Wirtschaft aktuell

Eröffnung Safran Steakhaus Restaurant

Eröffnung Safran Steakhaus Restaurant© Stadt Meppen

Das Safran Steakhaus Restaurant feiert am Mittwoch, 30. September, seine Neueröffnung. Inmitten eines stilvollen Ambientes erwartet die Gäste eine umfangreiche Speisekarte mit persischen Spezialitäten.

30.09.2020

Stadtgeschichten

Parfümerie Jakobs - Ansprechpartner rund um Schönheit

Parfümerie Jakobs Meppen - Vorstellung

Seit 27 Jahren führt Annette Jakobs die gleichnamige Parfümerie in Meppen. Neben den Parfümerieprodukten wie z.B. Düften, Cremes und Seifen kümmern sich drei Kosmetikfachkräfte um vielfältige Wünsche der Kundinnen und Kunden. Hierbei setzt die Inhaberin auf modernste Behandlungsmethoden, von welchen ich Ihnen beispielhaft die mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Forlle´d-Produkte vorstellen möchte.

28.09.2020

Unsere Stadt

Radweg im Eurohafen freigegeben

(v. l.) Maximilian Westing, GaLaBau Emsland, Volker Arents, Fachbereichsleiter Tiefbau, Bürgermeister Helmut Knurbein, Reiner Fübbeker, stv. Vorsitzender CDU-Stadtratsfraktion, Michael Augustin, Augustin Tiefbau, Wirtschaftsförderer Alexander Kassner und © Stadt Meppen

Jüngst konnte der neue, rund 4,4 Kilometer lange, kombinierte Geh- und Radweg im interkommunalen Gewerbegebiet Eurohafen entlang der Straßen Am Rögelberg und Essener Straße freigegeben werden.

06.07.2020

Stadtgeschichten

Patricia - Schmuck und Lederwaren

Handarbeit Patricia Moden, Meppen

In der Rathaus-Passage führt Patricia Reufels ihr Geschäft für Schmuck und Lederwaren. Bereits seit 1996 erfreut sie sich mit ihrem Geschäft „Patricia“ bei vielen Kundinnen und Kunden großer Beliebtheit. Lange hat sie noch ein weiteres Geschäft in Nordhorn geführt und selbst innerhalb eines Sportstudios in Lingen Kurse geleitet. Dann kam der Moment, an welchem sie das Gefühl hatte, etwas ändern zu müssen.

06.07.2020

Stadtgeschichten

Bastel-Ecke Meppen - basteln - dekorieren - schenken

Das Team der Bastel-Ecke.

Schon seit fast 50 Jahren ist die Bastel-Ecke in Meppen ein Begriff. Hier ein kurzer Blick in die langjährige Geschichte des Meppener Geschäftes.

23.06.2020

MAG Wirtschaftsförderung

Stadt fördert Existenzgründungen in der Innenstadt

Symbolfoto Würfel Fördermittel© Stockwerk-Fotodesign_Adope

Ab sofort fördert die Stadt Meppen Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe mit „zentrenrelevanten Sortimenten“. Damit folgt die Stadt Meppen auch einem Antrag der SPD-Fraktion, die die Förderung von Einzelhandelsgründungen beantragt hatte.

zurück

weiterlesen